Über das verborgene Juwel Belgiens

Ein bemerkenswertes Reiseziel

Man könnte fälschlicherweise meinen, dass diese einst mächtige mittelalterliche Handelsstadt nichts weiter ist als ein alter und friedlicher Zeuge längst vergangener Zeiten, perfekt für einen ruhigen, historischen Städtetrip.

Aber unter der Oberfläche ist Gent eine Stadt der Pioniere und Künstler, die vor neuer Energie sprüht. Eine neue Generation junger Genter baut eine Stadt auf, die für die Zukunft gerüstet ist.

Auch in unsicheren Zeiten gibt es in dieser wunderschönen Stadt viel zu tun. Entdecken Sie auf der offiziellen Website der Stadt Gent, was derzeit möglich ist.

Unsere beliebtesten

Hotspots

Gent hat ein Herz für Kultur, ist aber auch die perfekte Stadt für einen faszinierenden Abend. Entdecken Sie auch die Küche von morgen.

Am Fluss Leije, etwas außerhalb von Gent, steht das strahlend weiße, moderne Gebäude des Museums Dhondt-Dhaenens. Zur ständigen Kollektion gehören zeitgenössische private Werke mit gesellschaftlicher Relevanz, und die Ausstellungen wechseln alle sechs Monate.

Paard van Troje ist eine beliebte Buchhandlung mit mehr als 25.000 Titeln. Bei einer guten Tasse Kaffee kann man stundenlang zwischen all den Büchern schwelgen.

Wir lieben das Restaurant Roots, das in einem alten Viertel im historischen Zentrum liegt. Dieses Bistro hat Platz für nur 20 Personen und bietet Abendessen in einer entspannten und lockeren Atmosphäre.